Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Die US-Kriegspläne für die Ukraine

Die US-Kriegspläne für die Ukraine

Offen gesagt, Bidens Ansprache an die US-Nation (die erste in seinem Leben) war wahrscheinlich die lahmste und ahnungsloseste politische Rede, die ich je gehört habe. Und ich beziehe mich nicht darauf, dass Biden Putin „Clutin“ nannte oder „Deeskalation“ mit „Impfung“ verwechselte, ich spreche vom eigentlichen Inhalt seiner Rede.

Ich würde sie so zusammenfassen: Wir werden euch weiterhin ständig verletzen und demütigen. Wir werden euch wie einen ungezogenen 10-Jährigen behandeln, der eine ordentliche Tracht Prügel braucht, aber wir wollen Frieden und gute Beziehungen. Offensichtlich hat Biden Null Verständnis der russischen Dinge. Aber „Biden“ (der kollektive „Biden“, nicht der verwirrte Kohlkopf) hat einen Plan. Was könnte das sein?

Ich habe bereits erklärt, was der US-Plan für die Ukraine ist: die Ukronazis zu ermutigen, Russland anzugreifen, ohne die USA in einen Schießkrieg mit Russland zu verwickeln.

Wie würden die USA das tun? Ein Beispiel:

Zuerst mit großer Fanfare ankündigen, dass die USA zwei (nach einigen Versionen fünf!) USN-Schiffe ins Schwarze Meer schicken, um Russland „abzuschrecken“, den Ukies „Unterstützung“ zu zeigen und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie, wenn sie angreifen, unter