Unabhängige News und Infos

Dr. Mike Yeadon: Ein Rückblick darauf, „wie die Welt gespielt wurde und immer noch gespielt wird“.

Dr. Mike Yeadon: Ein Rückblick darauf, „wie die Welt gespielt wurde und immer noch gespielt wird“.

Ich wusste, dass etwas Schreckliches passierte, sobald es begann, denn die Regierung und ihre Berater, von denen ich einige kannte, haben uns rundheraus belogen.
„3 Wochen, um die Kurve abzuflachen“ hatte keine wissenschaftliche Grundlage.
Die Übertragung von Atemwegserkrankungen erfolgt durch eine symptomatische Person. NICHT von einem „asymptomatischen Fall“, der allein auf der Grundlage eines ungeeigneten und unzuverlässigen PCR-Tests ermittelt wird.

Sobald man verstanden hat, dass PCR-Massentests eine Falsch-Positiv-Rate haben, die bei jedem großen Chargenlauf bestimmt werden MUSS, und zwar an dem Ort und mit der Ausrüstung, die Sie für die kommerziellen Testläufe verwenden UND mit den Chemikalien, die Sie verwenden werden, und schließlich mit demselben Personal.

Die britische Regierung oder ihr Hauptauftragnehmer haben dies nicht EINMAL getan. Nicht ein einziges Mal haben sie eine vom Bediener verblindete Stichprobe bekannter Negativproben durch die gesamte Überwachungskette laufen lassen.

Die Höhe der operativen Falsch-Positiv-Rate, die erforderlich ist, um zu bedeuten, dass fast alle positiven Testergebnisse falsch sind, ist erstaunlich niedrig, wenn die tatsächliche Prävalenz ebenfalls niedrig ist. Stellen Sie sich vor, die Prävalenz liegt bei 1 % und die OFPR beträgt ebenfalls 1 %. Die Hälfte der scheinbaren „Fälle“ sind falsch positiv.
Nehmen wir nun an, die tatsächliche Prävalenz beträgt 0,1 %. Unter diesen Umständen sind über 90 % der positiven Ergebnisse falsch.

Es sind also Fälle zu und fast niemand im Land weiß, dass es sich größtenteils um falsch positive Ergebnisse handelt. Es ist auch sehr wichtig zu wissen, dass dies bis hin zu Todesfällen reicht. Über 90 % der „covid19-Todesfälle“ wären ebenfalls eine Ursache. Fehlzuordnung. Praktisch niemand weiß das & so sieht es unmöglich aus, es zu fälschen, und doch ist es erstaunlich einfach.

Die einzige andere große Lüge, die sie brauchten, um Sie zu überzeugen, war die „asymptomatische Übertragung“. Die absurde Vorstellung, dass man genügend Viren in sich trägt, um Menschen in seiner Umgebung anzustecken, obwohl man völlig gesund ist.

Das ist eine Lüge. Die asymptomatische Übertragung ist epidemiologisch irrelevant. Garantiert. Hier ist der Beweis.

Ps: Abriegelungen funktionieren auch nicht, aus demselben Grund. Nur symptomatische Fälle sind hoch ansteckend. Das ist aber das, was wir früher als krank bezeichnet haben. VOR der Abriegelung blieben diese Menschen zu Hause.
Es überrascht nicht, dass die Abriegelungen die Übertragung nicht verhinderten, weil sie in der allgemeinen Gemeinschaft weitgehend NICHT stattfand. Das hat die Wirtschaft und die Zivilgesellschaft sehr effektiv zerstört, nicht wahr?
SIE WUSSTEN DAS ALLES, die LÜGEN Vallance und Whitty.

Das ist der Betrug, kurz und bündig. Nach über 30 Jahren in der biomedizinischen Forschung und Entwicklung denke ich, dass ich mein eigenes Geschäft kenne. Ich war VP für die weltweite Atemwegsforschung bei Pfizer (bis 2011) und habe seitdem mein eigenes Biotech-Unternehmen, Ziarco, gegründet, als CEO geleitet und verkauft. Wem werden Sie glauben?

Beste Wünsche,
Mike