Unabhängige News und Infos

afp

Es war einmal in Amerika

Wenn Sie mit einem medizinischen Problem zu Ihrem Arzt gehen, dann befragt er Sie zu den Symptomen, durch die sich die Krankheit äußert. Seit Tausenden von Jahren ist das so. Dieses bewährte Prozedere können wir verallgemeinern, denn jedes unbehandelte Problem äußert sich letztlich durch Symptome. Wenn Sie die Symptome studieren, gelangen Sie schließlich zu dem Problem.

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind krank, schwer krank. Sie und ich, wir werden jetzt eine Anamnese durchführen, also die potentiell medizinisch relevanten Symptome überprüfen, die uns dann zu einer Beurteilung und natürlich auch zur Empfehlung einer Kur, einer Heilung führen werden. Also, lieber Leser, sollten Sie Amerikaner/in sein, dann empfehle ich Ihnen, hier ganz besondere Aufmerksamkeit zu investieren. Als promovierten Geschichtsdoktor gibt es keinen besseren Experten als eben diesen bescheidenen Autor. Sollten Sie Ende Oktober 2021 die Nachrichten aus den Vereinigten Staaten von Amerika verfolgt haben, dann bekamen Sie einen recht guten Einblick in den aktuellen Gesundheitszustand des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten.

Die erste Frau als Admiral und andere Prächtigkeiten der neuen Zeit