Unabhängige News und Infos

Europäische Datenbank listet 12’000 Todesfälle und mehr als 1 Million Impfverletzungen auf

Europäische Datenbank listet 12’000 Todesfälle und mehr als 1 Million Impfverletzungen auf

Die europäische Datenbank für Berichte über unerwünschte Arzneimittelwirkungen ist EudraVigilanch. Ihr letzter Bericht bis zum 22. Mai 2021 listet 12’184 Todesfälle und 1’196’190 Verletzungen nach Injektionen von vier experimentellen COVID-19-Impfungen auf:

COVID-19 MRNA IMPFSTOFF MODERNA (CX-024414)
COVID-19-MRNA-IMPFSTOFF PFIZER-BIONTECH
COVID-19 IMPFSTOFF ASTRAZENECA (CHADOX1 NCOV-19)
COVID-19 IMPFSTOFF JANSSEN (AD26.COV2.S)

Von der Gesamtzahl der erfassten Verletzungen gibt es 604’744 schwere Verletzungen, was über 50% entspricht.

„Die Schwere gibt Auskunft über die vermutete unerwünschte Wirkung; sie kann als ’schwerwiegend‘ eingestuft werden, wenn es sich um ein medizinisches Ereignis handelt, das zum Tod führt, lebensbedrohlich ist, einen stationären Krankenhausaufenthalt erfordert, zu einem anderen medizinisch bedeutsamen Zustand oder zur Verlängerung eines bestehenden Krankenhausaufenthalts führt, zu einer anhaltenden oder signifikanten Behinderung oder Invalidität führt oder eine angeborene Anomalie/ein Geburtsfehler ist.“

Ein Abonnent von Health Impact News in Europa hat die Berichte für jede der vier COVID-19-Aufnahmen, die wir hier aufnehmen, erstellt. Dieser Abonnent hat sich bereit erklärt, dies zu tun, und es ist eine Menge Arbeit, jede Reaktion mit Verletzungen und Todesfällen zu tabellieren, da es im EudraVigilance-System keinen Ort gibt, an dem alle Ergebnisse tabellarisch erfasst werden.

Seit wir begonnen haben, dies zu veröffentlichen, haben auch andere aus Europa die Zahlen berechnet und die Summen bestätigt.*

Hier sind die zusammengefassten Daten bis zum 22. Mai 2021.

Rot-Todesfälle// Grün=Verletzungen// Blau=ernsthafte Verletzungen
  • Gesamtreaktionen für den experimentellen mRNA-ImpfstoffTozinameran (Code BNT162b2,Comirnaty) von BioNTech/ Pfizer: 5’961 Todesfälle und 452’779 Verletzungen bis 22/05/2021
  • Gesamtreaktionen für den experimentellen mRNA-Impfstoff mRNA-1273(CX-024414) von Moderna: 3365 Todesfälle und 72’596 Verletzungen bis 22/05/2021
  • Gesamtreaktionen für den experimentellen Impfstoff AZD1222/VAXZEVRIA (CHADOX1 NCOV-19) von Oxford/ AstraZeneca: 2489 Todesfälle und 655’534 Verletzungen bis 22/05/2021
  • Gesamtreaktionen für den experimentellen COVID-19-Impfstoff JANSSEN (AD26.COV2.S) von Johnson & Johnson: 369 Todesfälle und 15’281 Verletzungen bis 22/05/2021

Die detaillierte Auflistung der einzelnen Nebenwirkungen die bis anhin registriert wurden, sind hier zu finden.