Unabhängige News und Infos

Hören Sie auf, den Militärhaushalt als „Verteidigungsbudget“ zu bezeichnen

Hören Sie auf, den Militärhaushalt als „Verteidigungsbudget“ zu bezeichnen

Es ist schon schlimm genug, dass die Mainstream-Nachrichten das Pentagon-Budget routinemäßig als „Verteidigungs“-Budget bezeichnen. Aber die Tatsache, dass die Progressiven im Kongress und sogar viele Antikriegsaktivisten dies ebenfalls tun, ist ein Hinweis darauf, wie tief die Denkweise des Kriegsführungsstaates in der politischen Kultur der Vereinigten Staaten verankert ist.

Der irreführende Vorname des Verteidigungsministeriums rechtfertigt nicht die Verwendung von „Verteidigung“ als Adjektiv für sein Budget. Im Gegenteil, die allgegenwärtige Verwendung von Begriffen wie „Verteidigungshaushalt“ und „Verteidigungsausgaben“ verstärkt die falsche Vorstellung, dass die gewaltigen Militäraktionen der USA mit