Unabhängige News und Infos

Robert F. Kennedy Jr.: Denken Sie mal darüber nach

Robert F. Kennedy Jr.: Denken Sie mal darüber nach

Denken Sie mal darüber nach. Ich wurde bei Instagram rausgeschmissen, wegen „Vaccine Disinformation“. Instagram und Facebook können nicht eine einzige fehlerhafte Äußerung von mir nachweisen, die ich je gemacht hätte. Alles, was wir posten, ist überprüft, mit Quellen belegt und zitiert Daten aus Regierungsquellen und extern begutachteten Veröffentlichungen. Wenn sie den Begriff „Vaccine Misinformation“ benutzen, dann gebrauchen sie das als Euphemismus gegen jede Äußerung, die von der offiziellen Regierungspolitik abweicht. Und die pharmazeutische Industrie profitiert. Es hat nichts mit wahr oder falsch zu tun. Es hat nur damit zu tun, was die politischen Auswirkungen sind.

Und wer zensiert?

Es sind Regierungsbeamte, zusammen mit Bill Gates, Larry Ellison, Mark Zuckerberg, mit Sergei Brin von Google und all diese Internet-Giganten. Sie haben nicht nur die Zerstörung unserer Demokratie und Bürgerrechte fabriziert, sie haben auch die größte Umschichtung von Reichtum in der Geschichte der Menschheit fabriziert. 3,8 Billionen Dollar von den arbeitenden Menschen zu dieser Handvoll Milliardäre, viele davon aus Silicon Valley.
Diese Pandemie hat die Welt verarmt und 500 neue Milliardäre entstehen lassen. Und das sind die Leute, die unsere Wirtschaft ausbeuten und sich selbst bereichern. Und ist es ein Zufall, dass das genau jene Leute sind, die die Kritik an Regierungspolitik zensieren und sich selbst Billionen von Dollar bescheren?
Die Menschen sind nicht dumm, wir können sehen, was passiert. Wir können die Frage stellen: Cui bono? Und die Antwort lautet: Jene Leute, die profitieren und unsere Verfassungsrechte einengen und weltweit die Zerstörung der Demokratie verursachen.