Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

UK: Wenn Sie in die Bar ein Bier trinken gehen wollen, dürfen Sie ihr Handy nicht vergessen
Andy Rein:Shutterstock

UK: Wenn Sie in die Bar ein Bier trinken gehen wollen, dürfen Sie ihr Handy nicht vergessen

Am Montag, wenn in England Bars wieder öffnen, müssen Kunden den Kellnern ihre Handys zeigen, um zu überprüfen, ob sie sich für die App „Test and Trace“ des öffentlichen Gesundheitssystems des NHS angemeldet haben. Es ist Teil der Bevölkerungskontrollbestimmungen in den Hotel- und Restaurants.

Die neuesten Vorschriften schreiben vor, dass Kellner in der Bar, auf dem Handy des Kunden nachsehen muss, ob er sich für die App „Test and Trace“ angemeldet hat, bevor sie ihm ein Bier servieren dürfen.

Kunden haben weiterhin die Möglichkeit, sich manuell zu registrieren, indem sie ein Formular mit ihrem Namen und ihrer Telefonnummer ausfüllen.

In dem Leitfaden für die Wiedereröffnung heißt es: „Wenn sich eine Person mit dem offiziellen QR-Code des Gesundheitssystems registrieren möchte, muss das Zentrum ihr Telefon überprüfen, um sicherzustellen, dass sie sich registriert hat.“

Gemäß den Regeln, die nächste Woche in Kraft treten, müssen sich alle Kunden in „Test and Trace“ registrieren, auch wenn sie in Gruppen unterwegs sind. Es können nur diejenigen die Räumlichkeiten betreten, die ordnungsgemäß registriert sind. Der Rest muss draußen bleiben, obwohl anzunehmen ist, dass Kunden die Bars nicht mehr betreten werden.

Diejenigen, die kein Handy haben, können nicht eintreten, und diejenigen, denen der Akku leer ist, können ebenfalls nicht in die Bar.

Der neue Standard stellt eine zusätzliche Belastung für die Mitarbeiter des Gastgewerbes dar und macht sie zu Kontrolleuren der Kunden.