Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Während der Impfstoffversuche wird ein 12-jähriges Mädchen gelähmt

Während der Impfstoffversuche wird ein 12-jähriges Mädchen gelähmt

Sowohl Moderna als auch Pfizer haben kürzlich bekannt gegeben, dass sie Studien mit ihren COVID mRNA-Injektionen an Kindern im Alter von 6 Monaten bis 11 Jahren beginnen. (Quelle.)

Moderna führt derzeit eine Studie mit Kindern im Alter von 12 bis 17 Jahren mit etwa 3000 Teilnehmern durch, und anscheinend ist eine dieser Teilnehmerinnen, ein 12-jähriges Mädchen namens „Maddie“, jetzt von der Hüfte abwärts gelähmt und leidet nun angeblich unter der Unfähigkeit, selbständig zu urinieren, einem Darmverschluss, quälenden Schmerzen, Ohnmachtsanfällen und anderen neurologischen Problemen.

Eine Frau mit einem YouTube-Kanal namens „WhatsHerFace“ hat mit Mitgliedern der Familie gesprochen und auf ihrem YouTube-Kanal darüber berichtet.

Da Videos, die sich kritisch über Impfstoffe äußern, sehr schnell auf YouTube verschwinden, haben wir es auch auf dem Rumble-Kanal und dem Bitchute-Kanal gesichert.

Kinder für medizinische Forschung zu opfern ist böse

Man soll unter euch keinen finden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen lässt, keinen, der Wahrsagerei anwendet, keinen, der Hexerei betreibt, keinen, der Vorzeichen deutet, keinen Zauberer, keinen, der zaubert, kein Medium, keinen Spiritisten, keinen, der Tote herbeiruft. (Deuteronomium 18:10-11)

Das Opfern des eigenen Kindes zum Zwecke okkulter Praktiken hat es in der gesamten Menschheitsgeschichte gegeben.

Das englische Wort „sorcerer“, das in Deuteronomium 18,10 verwendet wird, wird in der griechischen Übersetzung des hebräischen Alten Testaments (der Septuaginta) mit „pharmakos“ übersetzt, und dieses griechische Wort bedeutet „Zauberer“ oder jemand, der Medizin, Zaubertrank oder Gifte verwendet. (Dictionary of New Testament Theology Volume 2, Editor – Colin Brown, Zondervan, 1976, S.554, 558.)

Das Wort wurde verwendet, um die böse Königin Isebel in 2. Könige 9,22 zu beschreiben, die möglicherweise die boshafteste Frau war, die je in der Bibel aufgezeichnet wurde:

Als Joram Jehu sah, fragte er: „Bist du in Frieden gekommen, Jehu?“

„Wie kann es Frieden geben“, antwortete Jehu, „solange der Götzendienst und die Hexerei deiner Mutter Isebel im Überfluss vorhanden sind?“ (2. Könige 9:22)

Wenn wir eine streng moderne englische Übersetzung des letzten Teils dieses Verses verwenden würden, würde sie korrekt lauten: „Wie kann es Frieden geben, solange die Süchte und Zaubermittel eurer Mutter Isebel im Überfluss vorhanden sind?“

Die Injektion von Giften in Kinder, basierend auf dem Glauben, dass eine solche Injektion das Kind vor irgendeiner Gefahr, wie z.B. einem „Virus“, schützen wird, passt absolut zu dieser Definition, und unsere heutigen englischen Wörter wie „pharmacy, pharmaceuticals, pharma, etc.“ haben sich alle aus diesen griechischen Wörtern (pharmakos, pharmakon, pharmakeia, etc.) in die englische Sprache entwickelt.

Quelle: 12-Year-Old Girl Paralyzed During COVID-19 Vaccine Trials