Unabhängige News und Infos

Werbefirma engagiert Schauspieler, die sich als Ärzte ausgeben, um für Impfstoffe zu werben

Werbefirma engagiert Schauspieler, die sich als Ärzte ausgeben, um für Impfstoffe zu werben

Die Werbefirma Komi heuert Schauspieler an, die sich als Ärzte ausgeben und auf dem sozialen Videoportal TikTok für Impfstoffe werben.

Komi will nicht verraten, wer sein Auftraggeber ist oder wer ihn für die Produktion der manipulativen Videos bezahlt, aber das Projekt fällt mit einer neuen Kampagne zusammen, die von der britischen Regierung inszeniert wird, um 16- und 17-Jährige mit der ersten Dosis des Impfstoffs von Pfizer zu impfen.

Das in Manchester ansässige Unternehmen stellt 100 Pfund für Schauspieler zur Verfügung, die Heimvideos gegen die so genannten „Verschwörungstheorien“ über Impfstoffe aufnehmen.

Komi stellt den Schauspielern Drehbücher zur Verfügung und bittet sie, fünf kurze Videoclips zu drehen, in denen sie sich selbst im Selfie-Modus“ filmen und sich als Ärzte ausgeben. Die Schauspieler müssen jedes Video an einem anderen Ort drehen und in jedem Video andere Kleidung tragen.

„Das Ziel ist es, es so glaubhaft wie möglich zu machen, als ob man ein Tik Tok Arzt wäre“, heißt es in einer Anzeige auf Mandy, einer internationalen Jobbörse für Schauspieler, Darsteller, Regisseure und Produktionsmitarbeiter.

In der Stellenbeschreibung werden die Bewerber aufgefordert, sich als „Hausarzt auszugeben, der über Covid-19 und die damit verbundenen Verschwörungstheorien spricht“.

„Filmen, Beleuchtung und Ton müssen nicht perfekt sein; Sie können mit Ihrem Handy filmen“, heißt es in der Anzeige.

Die bearbeiteten Videos werden auf dem Kanal „It’s Gone Viral“ veröffentlicht, einer Social-Media-Marke von Komi, die 8,2 Millionen Follower auf Facebook, 2,3 Millionen auf TikTok und 410.000 auf Instagram hat.

Es ist ein Zeichen für die Desinformation, die die Pandemie von Anfang an begleitet hat, während die neutestamentlichen Inquisitoren und die technologischen Monopole nur diejenigen überwachen und zensieren, die diese Art von Betrug anprangern, der sogar kriminell ist, weil das britische Gesetz jeden mit Gefängnis bestraft, der vorgibt, Arzt zu sein.

Glauben Sie, dass die britische Polizei eine Untersuchung einleiten wird, um die Verbrecher, die Anstifter und die Finanziers dieses Betrugs zu verhaften?