Unabhängige News und Infos

Der ukrainische Beauftragte für „digitale Transformation“ sagt, dass Online-Desinformation“ vereitelt werden muss

Der ukrainische Beauftragte für „digitale Transformation“ sagt, dass Online-Desinformation“ vereitelt werden muss

Der Chief Digital Transformation Officer des ukrainischen staatlichen Dienstes für besondere Kommunikation und Informationsschutz, Viktor Zhora, hat zu einer „grenzübergreifenden Anstrengung“ aufgerufen, um Online-Desinformation zu bekämpfen.

Cyber-Angriffe aus Russland seien keine neuen Nachrichten, sagte Zhora während der Ihren Namen – Veranstaltung von Mandiant.

Laut Zhora hatten die anhaltenden Angriffe die Ukraine auf die verschiedenen Cyberangriffe auf das Land vorbereitet, darunter Denial-of-Service-Angriffe und datenlöschende Malware, die Russland im Januar, einen Monat vor der Invasion, begann.

„Wir haben in den letzten acht Jahren viele Lehren aus der Cyber-Aggression gezogen“, sagte Zhora. „Und ich denke, das ist einer der Gründe, warum der Gegner seine strategischen Ziele im Cyberkrieg gegen die Ukraine nicht erreicht hat.“

Obwohl Russland bei zerstörerischen Cyberangriffen auf die Ukraine nicht erfolgreich war, hat es im Desinformationskrieg gewonnen, behauptete Zhora.

„Dies ist eine sehr gefährliche Aktivität, der Kampf um die Köpfe der Menschen, und dies ist das Spiel, in dem Russland auf seinem Territorium gewonnen hat“, sagte Zhora.

Zhora sagte, dass Russland nicht das einzige Land sei, das Informationsoperationen nutzt.

„Dieselbe Methode, menschliche Gehirne anzugreifen, wird in anderen Ländern angewandt“, sagte Zhora. „Und als solches erfordert es eine koordinierte, grenzüberschreitende Anstrengung, um sie zu vereiteln, ähnlich wie die typischeren destruktiven Formen von Cyberangriffen.“

„Völlig neue Ansätze sollten entwickelt werden, um den Einfluss dieser Propaganda zu verhindern, um Subversion in unseren Partnerländern und unseren Verbündeten zu verhindern“, sagte Zhora. „Cybersicherheit ist eine gemeinsame Anstrengung, und die Bekämpfung von Propaganda und Desinformation [erfordert] auch eine gemeinsame Politik und eine globale Politik.“